1. DWZRV Siegerrenen & CAC Ausstellung in Zehlendorf…

Letztes Wochenende begaben Nico und ich uns auf den Weg zum WRV Berlin Brandenburg zum 1. DWZRV Siegerrennen und der danach folgenden CAC Ausstellung.

Das Siegerrennen war eine spannende Sache, denn es kam Dank Nicole Winkelbach, Sabina Holthoff und Ulrike Jankowski ein super Lauf in der Whippet-Rüden Grundklasse zustande, ein reiner Lauf von Schönheit und Leistung! Harris of Dulmanian Stars, Hurricane of Dulmanian Stars und Dewaleh´s Keyon gingen mit unserem Grady el Schiras an den Start.

Der Vorlauf war schon eine spannende Angelegenheit, die stolzen Whippet-Rüden schenkten sich rein gar nichts. Dicht an dicht folgten die Racker dem Hasen-Dummy und als erster lief Hurricane of Dulmanian durch die Ziellinie, gefolgt von Harris of Dulmanian Stars, Grady el Schiras und Dewaleh´s Keyon. Danach war erst einmal eine große Pause angesagt. Gott sei Dank mussten unsere Racker keinen zweiten Vorlauf absolvieren.

Nach der großen Pause ging es dann für unsere Schönheits- und Leistungs-Whippet Rüden um das Ganze. Auch hier wurde wieder dicht an dicht gekämpft, der Hasen-Dummy nicht aus den Augen gelassen, der Ehrgeiz unserer Hunde stieg von Kurve zu Kurve. Ich kann es immer noch nicht fassen, ausgerechnet unser Grady el Schiras erkämpfte sich den ersten Platz, gefolgt von Harris of Dulmanian Stars, dann Hurricane of Dulmanian und zum Schluss Dewaleh´s Keyon. Letzterer hatte sich leider ein Dis eingehandelt, da es Probleme an Startkasten gab.

Stolz darf ich verkünden, unser Grady el Schiras wurde Sieger des 1. DWZRV Siegerrennen 2017 in der Grundklasse der Whippet-Rüden! Mein größter Dank geht an die Mitstreiter, ohne diese fairen und ehrlichen Damen wäre dieser Lauf wie gesagt nicht zustande gekommen!

 

1. DWZRV Siegerrennen 2017 / Copyright Angela Schreiber

 

Auf der CAC Ausstellung am Sonntag hatte ich dann unseren Grady el Schiras in der Champion-Klasse und unsere Nine Lives Zoe in der Jüngsten-Klasse gemeldet. Hier bekam unsere Grady el Schiras das V2 von der Richterin Frau Judit Szanka zugesprochen. Das V1 ging an Ulrike Jankowski und Ihrem Dewaleh´s Keyon, demnach auch hier nochmals herzlichen Glückwunsch an Ulrike!

Somit wurde unserem Grady el Schiras auch die Platzierung für Schönheit und Leistung zugesprochen!

 

Nine Lives Zoe / Copyright Nicole Stephan

 

Unsere Nine Lives Zoe erreichte dann in der Jüngsten-Klasse das vvsp 1. Beim Stechen um das Jüngsten BOB hatte Zoe aber keine Lust mehr, hier galoppierte sie nur noch mit mir durch den Ring. Frau Szanka sagte, dass ihr Zoe besser gefalle, aber sie leider nicht mitgemacht hat. Recht hatte sie, klein Zoe war wieder einmal in diesem Moment unser kleines Monster, lol, und ich schiebe es einfach Mal auf die enorme Temperatur.

Mein Dank geht auch an die Richterin Frau Judit Szanke! Sie hatte über 80 Hunde zu richten und das bei so hohen Temperaturen. Sie war dennoch voll konzentriert und enorm freundlich. Hut ab und Danke!

Vielen lieben Dank an auch das gesamte Team vom WRV Berlin Brandenburg die uns an beiden Tagen nicht nur viel Freude bereitet haben, sondern auch vollen Einsatz an den Tag gelegt haben. Auch hier Hut ab und Danke!

 

 

 

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.