Galliano el Schiras… Doch im Tierheim in Italien?

Man könnte schreien vor Wut! Wie herzlos können Menschen sein?

 

Jetzt ist genau das eingetreten, was wir befürchtet hatten, die ersten Whippets, welche gemeinsam mit unserem Galliano Ovation el Schiras von Frankreich nach Italien verkauft oder auch nicht verkauft worden sind, stehen im Tierheim und warten auf ein zu Hause.

 

Auf dem Bild des Tierheimes eine Hündin, wo unschwer zu erkennen ist, dass sie vor kürzester Zeit noch Welpen laktierte und ein schwarz-weißer Sohn von Galliano, wir sind fassungslos!

 

Versuche und Bestrebungen seitens wirklicher Windhundliebhaber die abgebildeten Tiere aus dem Tierheim zu holen schlugen bisher auf Grund mangelnder Bereitschaft desselben fehl! Wir können nicht verstehen, was hier vordergründig ist, sicher nicht die Liebe zum Tier! Aber wir werden keine Ruhe geben und bedanken uns hier schon einmal für die bisherige großartige Hilfe und Unterstützung unserer ausländischen Windhundfreunde!

 

Galliano Ovation, du kleiner Pirat, wir hoffen dir geht es gut und dir bleibt das, was einige deiner Hundekumpel und auch dein Sohn im Moment erleben müssen, erspart! Wir als deine Züchter werden alles uns Mögliche versuchen, um dir lebenslange Sicherheit zu geben, egal wie schwer der Kampf mit Menschen und Behörden, oder wie hoch der Preis auch noch sein wird!

 

Sohn von Galliano el Schiras

 

Quelle: Kennel el Schiras / Fam. Rahms & Lindner

 

 

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.